Am 1.11.2016 war der Startschuss für die Volksinitiative gegen die Kreisreform.

Vor Ort waren viele Vertreter von Vereinen und Verbänden sowie zahlreiche kommunale Politiker und Bundestagsabgeordnete.

Auch die KPV Brandenburg gehörte zu den Erstunterzeichnern.

 

 

 

 

Zur Unterstützung der Volksinitiative  "Bürgernähe erhalten, Kreisreform stoppen" haben wir für Sie die Unterschriftenliste als Download bereit gestellt. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Initiative mit Ihrer Unterschrift unterstützen.

Hier können Sie die Liste ausdrucken files/Volksinitiative.pdf

Weitere Informationen erhalten sie unter: www.kreisreform-stoppen.de.

 

webdesign @ fiwa media